BECOMING A GUIDE

Das Hobby zum Beruf machen

Träumst auch Du davon? Ein Weg für Bergbegeisterte, diesen Traum wahr werden zu lassen führt über die Ausbildung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner VDBS (Verband Deutscher Berg- und Skiführer) hat Deuter zwei angehende Bergführer auf Ihrem Weg durch die Ausbildung begleitet. Im Rahmen von BECOMING A GUIDE geben nicht nur die beiden Protagonisten Finn und Bianca, sondern auch namhafte Bergführer, wie Hanspeter Eisendle, Neil Brodie und Lisi Steurer, Einblick in die Welt der Guides.

WEBISODE

In unseren Webisoden bekommst Du tiefe Einblicke und Hintergründe in das Leben von Bergführern und Bergführerinnen und in manche Besonderheit, die dieses Berufsbild mit sich bringt bzw. wie es sich gewandelt hat.

Webisode #4: „Guiding lights” | 01.06.2020

Wie kam es zu dem Berufsbild des Berg- und Skiführers? Wer hat die Touristen, Forscher und Outdoor-Enthusiasten früher in die Berge geführt und wie sieht es heute aus? In der vierten Webisode „Guiding lights“ des Films BECOMING A GUIDE wird der Wandel des vielseitigen Berufs des Berg- und Skiführers genauer unter die Lupe genommen.

Schau rein und hol Dir selbst die Antworten auf die noch offenen Fragen!


Webisode ansehen

Webisode #3: „Nothing stays the same” | 04.05.2020

Gletscher ziehen sich zurück, vermehrter Steinschlag, bedrohliche Lawinen oder reißerisches Hochwasser: Bergführer*innen bekommen den Klimawandel deutlich zu spüren, denn die Naturgefahren nehmen verstärkt zu. Extreme Temperaturen führen zu häufigeren Regenphasen im Winter, welche die Schneedecke und die Eisbedingungen stark beeinflussen. Geräte brechen schnell aus, Steigeisen halten schlechter. Daher beziehen Bergführer*innen zunehmend klimatische Veränderungen mit in ihre Planungen ein, um Menschen ein schönes und sicheres Erlebnis am Berg zu ermöglichen.

Der traumhafte Beruf Ski- und Bergführer ist durch den Klimawandel stark bedroht…


Webisode ansehen

Webisode #2: „Learning to lead” | 01.04.2020

In unserer zweiten Webisode liegt der Fokus auf dem Risikomanagement des Ski- und Bergführers. Warum ist es so wichtig, vorausschauend und verantwortungsvoll zu handeln? Und wie kann man die Führungskompetenz eines Bergführers erlangen, um Gäste möglichst sicher und mit Spaß ans Ziel zu bringen? Seht selbst, wie Bianca und Finn die anspruchsvollen Ausbildungsschritte meistern.


Webisode ansehen

Webisode #1: „It´s not a man´s world” | 08.03.2020

Unsere erste Webisode legt besonderes Augenmerk auf Frauen im Beruf der Bergführerin. Mit welchen Vorurteilen haben Frauen im Bergsport zu kämpfen? Welche Hürden muss Bianca auf ihrem Weg nehmen? Und welche Erfahrungen hat die erste weibliche Bergführerin Deutschlands, Gudrun Weikert, gesammelt?


Webisode ansehen

Gewinne 3 x 1 Stipendium

staatl. geprüfter Berg- & Skiführer

Wenn auch Du Deine Bergleidenschaft zum Beruf machen möchtest, kannst Du mit Deuter eines von insgesamt drei Stipendien (Kursgebühren im Wert von je 1.000 €) für die anspruchsvollen Eingangsprüfungen sowie einen neuen Guide Lite gewinnen (1.-3. Platz). Aber auch Platz 4.-6. gehen nicht leer aus und gewinnen einen der neuen Guide Lite Rucksäcke, einen Washbag Tour II oder ein Erste Hilfe Set. Im Überblick:

  • 1.-3. Platz erhält je 1 Stipendium für die Kursgebühr (je 1.000 €) der Eingangsprüfungen 2021 der deutschen Bergführerausbildung (VDBS), je einen Guide Lite 22 SL/24 und zusätzlich je einen Guide Lite 28 SL/30
  • 4.-5. Platz je ein Guide Lite 22 SL oder 24
  • 6. Platz ein Erste Hilfe Set und ein Washbag Tour II

Teilnahmevoraussetzung für das Gewinnspiel ist die Zulassung durch den VDBS zu den Eingangsprüfungen 2021. Informationen zur Zulassungsregelung des VDBS findest Du unter diesem Link und den Antrag auf Zulassung zur Bergführerausbildung kannst du hier herunterladen.


Jetzt Bewerben

Bianca Schöferle

„Im Winter findet man mich meistens auf Tourenski. Ich
mag es, eine Konditionseinheit mit einer tollen Abfahrt zu
kombinieren. Im Sommer bevorzuge ich das Alpinklettern.
Hier erlebe ich immer ganz besondere Momente.“

BIANCA SCHÖFERLE hat ihr Maschinenbau-Studium abgeschlossen, arbeitet
bei Bosch und ist angehende Berg- und Skiführerin. An Wochenenden rettet
sie Menschenleben bei der Bergwacht.

Finn Koch

„Abwechslung muss sein, sonst wird’s langweilig:
Klettern, Bergsteigen und Trailrunning. Um anderen
Menschen ebenfalls außergewöhnliche und sichere Erlebnisse
am Berg zu ermöglichen, möchte ich Berg- und Skiführer
werden.“

FINN KOCH macht eine Ausbildung zum Schreiner und ist angehender
Ski- und Bergführer. Erst kürzlich kletterte er die Eigernordwand an nur
einem Tag.

Alexander Hick – Regisseur

ALEXANDER HICK ist ein Filmemacher und Bergführer aus Bayern, er studierte Bildende Kunst und Dokumentarfilm in Deutschland und Mexiko. Er hat als Kameramann, Regisseur und Autor gearbeitet und ist dabei ständig unterwegs. Alexander hat zuletzt einen Dokumentarfilm über den Kampf und das Überleben des isolierten Volkes der Arhuaco in der Sierra Nevada, Kolumbiens unzugängliche Bergkette, der auf großen Filmfestivals gezeigt wurde und mit dem Deutschen Menschenrechtsfilmpreis ausgezeichnet wurde. Er dreht Expeditionsfilme in Grönland, den Rocky Mountains und Sibirien. Er liebt Felsklettern im Yosemite und Europas größtes Granitgebiet, la Pedriza in Spanien.

Guide Lite 30+

ALPIN-RUCKSACK

Wer einen möglichst leichten und bequemen Rucksack mit perfekt abgestimmten Funktionen sucht, der ist hier genau richtig. Der Guide Lite 28+ SL und Guide Lite 30+ sitzen mit dem neuen Alpine Lite Back System nah und sicher am Rücken. Die flexiblen Schulterträger des neuen Rückensystems passen sich allen Bewegungen an – so behältst du auch in schweren Passagen das Gleichgewicht. Für mehr Sicherheit sorgt jetzt auch die neue integrierte Helmhalterung, die deinen Helm außen am Rucksack fixiert. Mit den abnehmbaren Hüftflossen lässt sich das Gepäck angenehm und leicht am Berg tragen.

 

OPTIMAL GEEIGNET FÜR

  • Bergsteigen
  • Expedition
  • Skitour

Guide Lite 22 SL

ALPIN-RUCKSACK

Ganz klar: weniger ist mehr! Der neue Guide Lite ist mit seiner schlichten Ausstattung und dem klaren Design ein Leichtgewicht und einfach zu bedienen. Das Hauptfach lässt sich am oberen Teil des Rucksacks durch einen Kordelverschluss mit nur einer Hand schnell und einfach öffnen. Falls es mal regnet, kannst du das Gepäck mit der verstaubaren Abdeckung zusätzlich schützen. Diese dient außerdem als Befestigung für den Helm. Für dein Seil gibt es jetzt eine abnehmbare und verstaubare Halterung, die sich ebenfalls am oberen Ende des Rucksack-Rückens befindet: So kannst du das Seil einfach und schnell fixieren. Und wer auf seiner Tagestour zusätzlich ein paar Gramm Gewicht sparen möchte, der lässt den abnehmbaren Bauchgurt einfach zu Hause. Denn mit den kleinen Flügeln an den Schultergurt-Ansätzen sitzt der Rucksack bei jeder Kletterbewegung fest und nah am Körper. Volle Konzentration voraus!

 

OPTIMAL GEEIGNET FÜR

  • Bergsteigen
  • Expedition
  • Skitour

Kooperation

Guides prüfen unsere Produkte.

Die langjährige Kooperation mit dem VDBS bedeutet 200 Tage Praxis-Härtetest im Jahr. So bekommen wir bereits nach 12 Monaten ein Feedback, wie es von normalen Nutzern erst nach acht oder zehn Jahren möglich wäre. Diese intensive Zusammenarbeit mit den Bergprofis des VDBS bildet das Fundament für richtungsweisende Innovationen bei Deuter.

Filmvorführungen mit Handelspartnern

  • Spannende Filmvorführung BECOMING A GUIDE
  • Q&A mit einem der Protagonisten oder Regisseur Alexander Hick
  • Am Ende: Verlosung der Produkte

Deuter on Tour

  • 6. November 2021 Globetrotter | Nürnberg
  • TBC SFU | Braunschweig
  • TBC Sport Schuster | München
  • TBC Biwakschachtel | Tübingen
  • TBC Kletterkogel | Kassel
  • TBC Sport Conrad | Garmisch Partenkirchen